SANIERUNGSARBEITEN 50% ENEA – MELDUNG

Foto Pixabay



Für Sanierungsarbeiten, welche im Jahr 2018 begonnen wurden und Arbeiten beinhalten, welche eine sog. „Energieeinsparung“ (z.B. Austausch Fenster) bewirken, ist die Abgabe einer ENEA-Meldung vorgesehen. Dabei gilt als Abgabetermin nun, dass jene Arbeiten, welche innerhalb 21. November 2018 abgeschlossen (also Bauende) wurden, bis zum 19. Februar 2019 Zeit haben, diese Meldung abzugeben. Für all jene Arbeiten, welche ab dem 22. November 2018 abgeschlossen werden, gilt, dass die ENEA-Meldung innerhalb von 90 Tagen ab Bauende zu tätigen ist. Diese Meldung kann ausschließlich telematisch erfolgen.

Es sei darauf hingewiesen, dass diese neue Meldung auch für die Anschaffung von größere Elektrogeräte der Energieklasse A+ bzw. A (Backöfen) zu machen ist, falls im Zuge der Sanierungsarbeiten ex Art. 16-bis Tuir, auch auf diese die Steuerbegünstigung beansprucht wird.



Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Print Friendly, PDF & Email